Unsere Motivation

Wir betreiben das in Korea entstandene Taekwondo als Kampfkunst. Dabei kommt kein Aspekt der Vielseitigkeit dieses Systems zu kurz.

Warum betreiben wir Teakwondo

Ein Auszug
  • Taekwondo ist eine sehr abwechslungsreiche Kampfkunst
  • Es werden alle Hauptbelastungsformen trainiert: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Gewandtheit, Koordination
  • Das kontinuierliche Training fördert das Heranwachsen und wirkt gleichermaßen Altersbeschwerden entgegen
  • Man kann immer etwas Neues hinzulernen und wird immer wieder durch neue Herausforderungen motiviert
  • Taekwondo ist für Jung und Alt geeignet und man kann immer einsteigen
  • Taekwondo steigert das Selbstbewusstsein durch verbessertes Körperbewusstsein, Durchhaltevermögen und Konzentrationsfähigkeit
  • Man lernt die Grundzüge der asiatischen Philosophie am praktischen Beispiel des Taekwondo kennen und kann sie im alltäglichen Leben verinnerlichen
  • Wenn man Taekwondo lange betreibt, wird es zu einer Lebensart und ist ein ständiger Begleiter im Leben
  • Die Fähigkeit zur Selbstverteidigung: körperlich und mental
A book on a table

Unsere Motivation

  • Fürchte nicht die Niederlagen. Es ist kein Verbrechen zu scheitern, sondern es gar nicht erst versucht zu haben.

    Bruce Lee
  • Der Wille gestaltet den Menschen, zum Erfolg braucht er jedoch Mut und Ausdauer.

    Bruce Lee
  • Wenn du etwas für unmöglich hältst, dann such nach einer Möglichkeit.

    Bruce Lee
  • Sei Wasser, mein Freund.

    Bruce Lee
  • Kein Weg als Weg, keine Grenze als Grenze.

    Bruce Lee
  • Sei glücklich, aber nie gesättigt.

    Bruce Lee
  • Der Körper folgt dem Geist.

    Bruce Lee